Jetzt den besten und günstigsten Urlaub in Ägypten buchen!

Ägypten hat viel zu bieten, aber der größte Vorteil von Ägypten ist, dass es ein ideales Urlaubsziel für das ganz Jahr ist. Nur knapp vier Flugstunden entfernt, empfängt Ägypten die Urlaubsgäste mit selbst im Winter mit angenehm warmen Temperaturen. Das Rote Meer, ein Nebenarm des Indischen Ozeans, lässt mir seiner paradiesischen Farbpracht, den Korallen und dem Fischreichtum die Herzen der Taucher höher schlagen. Einen weiterer Vorteil von einem Urlaub in Ägypten ist das unschlagbar gute Preis-/Leistungsverhältnis. Ein Urlaub in traumhaften Hotels mit sehr gutem Service ist nirgendwo günstiger zu buchen als in Ägypten.

Die Top Reiseziele für einen perfekten Last Minute Urlaub in Ägypten:

Die Top Hotelempfehlungen für einen Last Minute Urlaub in Ägypten:

Last Minute Angebote für Ägypten günstiger buchen

Ägypten ist ein bekannt preiswertes Urlaubsziel. Noch günstiger wird der Urlaub unter tropischer Sonne mit den Last Minute Angeboten für Ägypten. Da nicht immer alle Zimmerkontingente in den Hotels ausgebucht sind, und oft auch noch kurzfristig freie Flugplätze verfügbar sind, gibt es für Ägypten regelmäßig sehr günstige Last Minute Angebote. Diese Restplätze finden Sie tagesaktuell und scharf kalkuliert auf 7cs.at . Schneller, einfacher und vor allem günstiger lässt sich der Traum von einem Urlaub in Ägypten nicht verwirklichen.
Ägypten hat aber außer beeindruckenden Hotels, schönen Stränden und der paradiesischen Unterwasserwelt noch viel mehr zu bieten. Ägypten war eine der ersten Hochkulturen, und dieses Erbe aus 6000 Jahren Geschichte lässt sich heute noch erleben. Im fruchtbaren Niltal hat sich diese Kultur entwickelt, und dort finden sich die beeindruckenden Bauwerke und Sehenswürdigkeiten Ägyptens. In Luxor ist der Besuch des Luxor Tempels mit der Sphingenallee unbedingt empfehlenswert. In unmittelbarer Nähre dazu befindet sich der Karnak Tempel, die größte antike Tempelanlage in Ägypten. Die Statue Ramses II. mit Tochter Meritamun, der große Säulensaal mit den typischen Papyrussäulen und der von Echnaton errichtete Aton Tempel gehören zu den Sehenswürdigkeiten. Auf der anderen Seite des Nils befindet sich das Tal der Könige, das mit seinen 62 bisher entdeckten Gräbern die bedeutendste Nekropole Ägyptens ist. Hier wurde auch das Grab von Tutanchamun entdeckt. Von Luxor aus legen auch die Schiffe für die Nilkreuzfahrten nach Assuan ab. Bei diesen Fahrten werden Kom Ombo mit dem Sobek-Tempel, welcher dem krokodilköpfigen Gott Sobek und dem falkenköpfigen Horus geweiht ist, besucht. In Assuan ist eine Bootsfahrt mit einer der typischen Felukken zur Elephantine-Insel absolut empfehlenswert. Die Staumauer des Nasser-Stausees kann besichtigt werden, und am südlichen Ende des Stausees, nicht mehr weit von der Grenze zum Sudan, ist der Tempel von Abu Simbel ein Höhepunkt einer Reise nach Ägypten.