Jetzt den besten und günstigsten Urlaub in Sri Lanka buchen!

Sri Lanka, die tropische Insel nahe des Äquators und der indischen Küste ist ein Juwel im Indischen Ozean. Vielfältig, exotisch und abwechslungsreich ist die Natur, tausende Jahre alt die Kultur, und hervorragend das touristische Angebot. Bei einem Urlaub in Sri Lanka lässt sich ein Badeurlaub an herrlichen, weißen Palmenstränden mit Ausflügen und Besichtigungen der kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Sri Lankas ganz hervorragend kombinieren. Ausgezeichnete Hotels, gastfreundliche Menschen, das ganzjährig warme Klima, die köstliche Küche und das umfassende Wellnessangebot sind sehr gute Gründe einen Urlaub in Sri Lanka zu buchen. Lassen Sie sich von diesem Paradies verzaubern, genießen Sie einen Urlaub in Sri Lanka!

Die Top Hotelempfehlungen – die besten Hotels für Last Minute Urlaub in Sri Lanka:

Last Minute Angebote für Sri Lanka günstiger buchen.

Sri Lanka ist ein Urlaubsziel mit einem ausgesprochen guten Preis-/Leistungsverhältnis, selbst sehr gute Hotels sind zu günstigen Preisen zu buchen. Noch günstiger kann man einen Urlaub in Sri Lanka mit den 7cs.at Last Minute Angeboten buchen. Kurzfristig werden Restplätze für Sri Lanka und noch verfügbare Hotelkontingente zu deutlich reduzierten Preisen angeboten. Einen Traumurlaub auf Sri Lanka zum Schnäppchenpreis buchen, das geht mit den 7cs.at Lastminute Angeboten für Sri Lanka.

Bei einem Urlaub in Sri Lanka darf man es nicht versäumen, die Schönheiten dieser Insel zu erkunden. Exotische Naturlandschaften mit grünen Teeplantagen, Reisplantagen in Terrassen und bis zu 2500 Meter hohe Berge machen Besichtigungen lohnenswert. Die Westküste ist die trockenste und niederschlagsärmste Region der Insel. Diese Region ist auch während der feuchten Sommermonate sehr gut für einen Badeaufenthalt in Sri Lanka geeignet. Nördlich der Hauptstadt Colombo liegt Negombo, ein ehemaliges Fischerdorf, das in der portugiesischen Kolonialzeit zu einem wichtigen Exporthafen für Gewürze, in erster Linie von Zimt wurde. Die schönen Sandstrände waren gute Voraussetzungen für den Tourismus, und so säumen heute Hotels verschiedener Kategorien die breiten Strände von Negombo. Südlich der Hauptstadt liegen die die bekannten Badeorte wie Beruwela und Bentota. Lange, palmengesäumte Sandstrände und die tropische Landschaft sind auch hier die Kulisse für viele sehr gute Hotels, von denen sich die atemberaubenden und romantischen Sonnenuntergänge bewundern lassen.

Das Inland von Sri Lanka hat einen ganz besonderen Schatz zu bieten: den Tee. In terrassenförmigen, grün manikürten Feldern wird er angebaut – und gehört als Ceylon-Tee zu den besten der Welt. Ein Muss für alle Besucher sind auch die prächtigen Tempelanlagen Sri Lankas, von denen sich viele in der reizvollen Landschaft von Kokospalmen, Gewürzplantagen und Reisfeldern befinden. Der wohl bekannteste ist der Zahn-Tempel in Kandy, wo Buddhas linker Eckzahn in abendlichen Zeremoniellen verehrt wird