Gran Canaria All Inclusive Urlaub und All Inclusive Hotels auf Gran Canaria günstiger buchen.

Ein All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria ist das Rundum – Urlaubsglück für die ganze Familie. Nicht nur, dass man auf einer der schönsten Inseln der Kanaren bei ganzjährig angenehmen Temperaturen den Urlaub genießt, bei einem All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria ist man zudem rundum bestens betreut und versorgt. Und das Beste bei einem All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria ist: schon bei der Buchung sind die Kosten für den gesamten Urlaub fixiert, denn fast alles, was sonst zusätzlich verrechnet wird, ist hier schon im All Inclusive Angebot der Hotels inkludiert. Attraktive Kinderermäßigungen machen den Cluburlaub gerade für Familien zur ersten Wahl. Und nichts ist einfacher, als das beste und günstigste Last Minute All Inclusive Angebot auf 7cs.at zu finden. Treffen Sie Ihre Wahl, und lassen sich sich so richtig All Inclusive auf Gran Canaria verwöhnen.

Die besten und beliebtesten All Inclusive Hotels auf Gran Canaria:

All Inclusive Last Minute Angebote für Gran Canaria günstiger buchen:

Mit den All Inclusive Last Minute Angeboten für Gran Canaria kann man sich den Urlaubstraum auf den Kanaren noch günstiger erfüllen. Auf 7cs.at werden täglich neue Last Minute Angebote und Restkontingente publiziert und zu sehr günstigen Preisen, weit unter den Katalogangeboten, buchbar gemacht.

Obwohl in den All Inclusive Hotels auf Gran Canaria für alles gesorgt ist, sollte man es dennoch nicht versäumen, die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten von Gran Canaria zu entdecken. Die Sanddünen von Maspalomas gehören dazu, wie auch die romantischen Bergdörfer und auch die Hauptstadt Las Palmas. Für Wanderer ist ein Aufstieg auf den Pico de las Nieves (was übersetzt soviel wie Schneespitze bedeutet), dem mit 1.949 Meter höchsten Berg von Gran Canaria, empfehlenswert. An klaren Tage wird man mit einer herrlichen Fernsicht auf die anderen Inseln belohnt. Das Wahrzeichen von Gran Canaria ist der Rocque Nublo, der “Wolkenfels”, ein 80 Meter hoher Basaltblock, der auf einem Tafelberg thront. Der Aufstieg ist vom Parkplatz in ca. 30 Minuten zu bewältigen, auch hier auf knapp über 1800 Metern Höhe erwartet die Wanderer ein traumhafter Ausblick. Die Hauptstadt Las Palmas ist das kulturelle Zentrum der Insel. Vor mehr als 500 Jahren wurde sie gegründet, und noch heute spürt man in der Altstadt Vegueta rund um die Kathedrale den Charme vergangener Jahrhunderte. Sehenswert ist die Casa Colón, ein prachtvolles Gebäude im Kolonialstil, mit einem schönen Patio. Heute beherbergt es ein Museum mit sehenswerten Artefakten aus der Zeit vor der spanischen Besiedlung. Zum Meer hin liegt die Playa de las Canteras, eine über 3 Kilometer lange, feinsandige Badebucht, die gerne mit den Stadtstränden in Brasilien verglichen wird, und von Bars und Restaurants gesäumt ist.